ISIS

ALLE: „Muezzin-Rufe sofort stoppen!“ – Yesiden sprechen von „Psychoterror“

DÜSSELDORF/HANNOVER, den 14.09.2020 (TK/PL). Die Kritik an den während der Corona-Krise in mehreren Kommunen erlaubten Muezzin-Rufen wird immer schärfer. Die Yesiden und die Partei „Allianz liberaler und libertärer Europäer (ALLE)“ fordern jetzt ein sofortiges Verbot aller islamischen Muezzin-Rufe in Deutschland. „Wir als Yesiden sind vor… Weiterlesen »ALLE: „Muezzin-Rufe sofort stoppen!“ – Yesiden sprechen von „Psychoterror“

Meine Gedanken zum „6. Gedenktag des Genozids an den Yesiden“ – ein Beitrag von Thorsten Kraft

Heute vor 6 Jahren begann im Sindschar-Gebirge der Genozid an den Jesiden. An besagtem 3. August 2014 besetzte die Terrormiliz des „Islamischen Staates“ die gleichnamige Stadt im Nordirak und brachte tausende jesidische Männer um und verschleppten bzw. versklavten die dort lebenden Frauen und Kinder. Zehntausende… Weiterlesen »Meine Gedanken zum „6. Gedenktag des Genozids an den Yesiden“ – ein Beitrag von Thorsten Kraft