Corona

Corona-Folgen für Einzelhandel – ALLE warnt vor Verstaatlichungen

DÜSSELDORF, den 03.09.2020 (AvS/PL). Die jüngsten Überlegungen des Deutschen Städtetages zur Verstaatlichung innerstädtischer Immobilien wegen der Corona-Krise stoßen auf scharfen Widerspruch. „Es ist zutiefst beunruhigend, dass solch ein sozialistischer Vorschlag ausgerechnet vom Deutschen Städtetag kommt“, sagte der Vorsitzende der Partei „Allianz liberaler und libertärer Europäer… Weiterlesen »Corona-Folgen für Einzelhandel – ALLE warnt vor Verstaatlichungen

ALLE: „Jüdische Zuwanderer endlich rechtlich gleichstellen“

DÜSSELDORF, den 28.08.2020 (TK/PL). Angesichts der durch die Corona-Krise verschärften Einreise-Verbote für jüdische Zuwanderer aus der ehemaligen Sowjetunion fordert die Partei „Allianz liberaler und libertärer Europäer (ALLE)“ eine grundlegende rechtliche Gleichstellung mit Spätaussiedlern. „Die gegenwärtige Diskriminierung jüdischer Zuwanderer muss sofort beendet werden“, sagte der ALLE-Vorsitzende… Weiterlesen »ALLE: „Jüdische Zuwanderer endlich rechtlich gleichstellen“

ALLE: „Kinder auch zu Quarantäne-Zwecken nicht von Eltern trennen“

MÜNSTER, den 06. August 2020 (JL/PL). Die Partei „Allianz liberaler und libertärer Europäer (ALLE)“ lehnt eine mögliche Trennung der Kinder von ihren Familien zur Eindämmung der Corona-Pandemie ab. „Es wäre eine ungeheuerliche und kinderfeindliche Forderung, deswegen Mädchen und Jungen im Alter von 4 bis 12… Weiterlesen »ALLE: „Kinder auch zu Quarantäne-Zwecken nicht von Eltern trennen“

ALLE: „EU-Corona-Paket rechtswidrig“ – „Noch nie dagewesener Verfassungsbruch!“

DÜSSELDORF, DEN 23.07.2020 (AvS/PL). Gegen die von der Bundesregierung ausgehandelten Billionen-Hilfen zur Abfederung der EU-weiten Corona-Wirtschaftsschäden gibt es heftigen Widerspruch. „Dieser Beschluss bedeutet in letzter Konsequenz einen noch nie dagewesenen Bruch unseres Grundgesetzes“, sagte der Vorsitzende der „Allianz liberaler und libertärer Europäer (ALLE)“, André von… Weiterlesen »ALLE: „EU-Corona-Paket rechtswidrig“ – „Noch nie dagewesener Verfassungsbruch!“

Nach Video mit antisemitischem Rapper: ALLE fordert Rücktritt von Düsseldorfer OB

DÜSSELDORF, den 22. Juli 2020 (TK/PL). Nach Bekanntwerden der Zusammenarbeit des Düsseldorfer Oberbürgermeisters Thomas Geisel (SPD) mit dem als antisemitisch und frauenfeindlich geltenden Rapper Farid Bang für ein Corona-Aufklärungsvideo wird der Ruf nach Konsequenzen laut. „Wir fordern Oberbürgermeister Geisel auf, sofort von seinem Amt zurückzutreten… Weiterlesen »Nach Video mit antisemitischem Rapper: ALLE fordert Rücktritt von Düsseldorfer OB

ALLE kritisiert: Karliczek-Vorschlag zu Voll-Unterricht „wirklichkeitsfremd“

DÜSSELDORF, 02. Juni 2020 (JL/PL). Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) erfährt für ihren Vorstoß nach einer vollen Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebs im neuen Schuljahr beißende Kritik. Der Vorschlag Karliczeks, wegen der Corona-bedingten Abstände in Klassenräumen zusätzlichen Platz durch das Aufstellen von Containern auf dem Schulgelände zu schaffen,… Weiterlesen »ALLE kritisiert: Karliczek-Vorschlag zu Voll-Unterricht „wirklichkeitsfremd“