Wirtschaft

ALLE entsetzt über Maulkorb für DIHK-Chef – „Existenzrecht Israels ist Staatsräson“

Ein letztinstanzliches Gerichtsurteil zu politischen Äußerungen durch Wirtschaftsverbände sorgt für Empörung. „Es ist für uns nicht nachvollziehbar, dass eine politisch unstrittige Äußerung wie das Eintreten für das Existenzrecht Israels einem Wirtschaftsvertreter verboten sein soll“, sagte der Vorsitzende der Partei „Allianz liberaler und libertärer Europäer (ALLE)“,… Weiterlesen »ALLE entsetzt über Maulkorb für DIHK-Chef – „Existenzrecht Israels ist Staatsräson“

ALLE: „EU-Verbotspläne zu Verbrennungsmotor stoppen“ – „Ideologisch motivierte Planwirtschaft“

MÜNCHEN, den 17.09.2020 (MO/PL). Die EU-Pläne zu einem Verbot von Verbrennungsmotoren bis 2030 stoßen auch in Deutschland auf Empörung. „Dieser geplante Eingriff in nationale Wirtschaften ist rechtlich unhaltbar und ökonomischer Wahnsinn“, warnte der zuständige Sprecher der Partei „Allianz liberaler und libertärer Europäer (ALLE)“, Merlin Obermann,… Weiterlesen »ALLE: „EU-Verbotspläne zu Verbrennungsmotor stoppen“ – „Ideologisch motivierte Planwirtschaft“

Corona-Folgen für Einzelhandel – ALLE warnt vor Verstaatlichungen

DÜSSELDORF, den 03.09.2020 (AvS/PL). Die jüngsten Überlegungen des Deutschen Städtetages zur Verstaatlichung innerstädtischer Immobilien wegen der Corona-Krise stoßen auf scharfen Widerspruch. „Es ist zutiefst beunruhigend, dass solch ein sozialistischer Vorschlag ausgerechnet vom Deutschen Städtetag kommt“, sagte der Vorsitzende der Partei „Allianz liberaler und libertärer Europäer… Weiterlesen »Corona-Folgen für Einzelhandel – ALLE warnt vor Verstaatlichungen