Bildung

ALLE kritisiert: Karliczek-Vorschlag zu Voll-Unterricht „wirklichkeitsfremd“

DÜSSELDORF, 02. Juni 2020 (JL/PL). Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) erfährt für ihren Vorstoß nach einer vollen Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebs im neuen Schuljahr beißende Kritik. Der Vorschlag Karliczeks, wegen der Corona-bedingten Abstände in Klassenräumen zusätzlichen Platz durch das Aufstellen von Containern auf dem Schulgelände zu schaffen,… Weiterlesen »ALLE kritisiert: Karliczek-Vorschlag zu Voll-Unterricht „wirklichkeitsfremd“

Meine Gedanken zur „Nakba“ – ein Beitrag von Andy Eggert

900.000 Menschen wurden nach Gründung des Staates Israel mutwillig enteignet und aus ihren Häusern und Dörfern vertrieben. Terror zwang die Menschen zur Flucht. Dabei wurden Gemeinden vernichtet und Kulturen zerstört,die seit Jahrhunderten, viele seit Jahrtausenden bestanden hatten. Die Vertriebenen hatten sich keines Verbrechens schuldig gemacht,… Weiterlesen »Meine Gedanken zur „Nakba“ – ein Beitrag von Andy Eggert

ALLE kritisiert Beitrag im ARD-Morgenmagazin: „Steilvorlage für Extremisten“

DÜSSELDORF/MAINZ, 30.04.2020 (PM/PL). Ein Bericht des ARD-Morgenmagazins über Vorbereitungen in einer Grundschule zur Wiederaufnahme des Unterrichts in Corona-Zeiten sorgt für heftige Kritik. In dem Beitrag hatte sich eine Mainzer Schuldirektorin mit einem T-Shirt gezeigt, auf dem in arabischer Sprache eine islamisch-religiöse Forderung nach Gehorsam gedruckt… Weiterlesen »ALLE kritisiert Beitrag im ARD-Morgenmagazin: „Steilvorlage für Extremisten“