Allgemein

ALLE fordert sofortigen Rückzug Borchardts von Verfassungsgerichtshof

DÜSSELDORF, 20.05.2020 (TK/PL). Die Wahl der als extremistisch geltenden Linken-Politikerin Barbara Borchardt zur Verfassungsrichterin in Mecklenburg-Vorpommern stößt zunehmend auf scharfe Ablehnung. Der Vorsitzende der Partei „Allianz liberaler und libertärer Europäer (ALLE)“, Thorsten Kraft, verlangte am Mittwoch umgehend den Rückzug Borchardts. „Wir fordern Frau Borchardt auf,… Weiterlesen »ALLE fordert sofortigen Rückzug Borchardts von Verfassungsgerichtshof

MAD löscht Israel von Landkarte – ALLE wittert antisemitischen Vorsatz

DÜSSELDORF, 14. Mai 2020 (PM/PL). Eine brisante Panne des deutschen Auslandsgeheimdienstes MAD (Militärischer Abschirmdienst) sorgt für politische Empörung. Wie die israelische Zeitung „Jerusalem Post“ berichtet, tauchte im Jahresabschlussbericht des MAD für 2019 eine Landkarte des Nahen Ostens auf, in der Israel fehlt. Lediglich Israels Nachbarstaaten… Weiterlesen »MAD löscht Israel von Landkarte – ALLE wittert antisemitischen Vorsatz

Schwere Vorwürfe der Partei ALLE: Bundesregierung und EU unterstützen palästinensische Morde an Juden

DÜSSELDORF/MÜNCHEN, 08.05.2020 (PM/PL). In die Diskussion um einen neuen Gedenkfeiertag für Deutschland am 8. Mai anlässlich des Kriegsendes in Europa mischen sich schwere Vorwürfe gegen die Bundesregierung und die EU. „Deutschland steht nicht zu seiner besonderen geschichtlichen Verantwortung gegenüber den Juden und Israel“, betonte der… Weiterlesen »Schwere Vorwürfe der Partei ALLE: Bundesregierung und EU unterstützen palästinensische Morde an Juden

Debatte um 8. Mai – Partei ALLE wirft AfD „Geschichtsverdrehung“ vor

DÜSSELDORF, 08. Mai 2020 (PM/PL). In der Debatte um einen neuen Gedenktag für Deutschland am 8. Mai anlässlich des Kriegsendes 1945 in Deutschland wird die Kritik an der AfD lauter. Der Vorsitzende der neu gegründeten Partei „Allianz liberaler und libertärer Europäer (ALLE)“, André von Schúeck,… Weiterlesen »Debatte um 8. Mai – Partei ALLE wirft AfD „Geschichtsverdrehung“ vor

ALLE kritisiert Beitrag im ARD-Morgenmagazin: „Steilvorlage für Extremisten“

DÜSSELDORF/MAINZ, 30.04.2020 (PM/PL). Ein Bericht des ARD-Morgenmagazins über Vorbereitungen in einer Grundschule zur Wiederaufnahme des Unterrichts in Corona-Zeiten sorgt für heftige Kritik. In dem Beitrag hatte sich eine Mainzer Schuldirektorin mit einem T-Shirt gezeigt, auf dem in arabischer Sprache eine islamisch-religiöse Forderung nach Gehorsam gedruckt… Weiterlesen »ALLE kritisiert Beitrag im ARD-Morgenmagazin: „Steilvorlage für Extremisten“