Aktuelle Debatte bei #ALLE

Nach Boykott-Aufrufen gegen Frankreich – ALLE fordert „Aus“ für DITIB-Moscheen in Deutschland

DÜSSELDORF, den 27.10.2020 (TK/PL). Nach den Boykottaufrufen mehrerer islamischer Länder gegen Frankreich, darunter auch die Türkei, werden die Forderungen nach Sanktionen gegen das Erdogan-Regime lauter. „Deutschland muss im Kampf gegen den Islamismus endlich den Schulterschluss mit seinem Partner Frankreich suchen“, sagte der Vorsitzende der Partei… Weiterlesen »Nach Boykott-Aufrufen gegen Frankreich – ALLE fordert „Aus“ für DITIB-Moscheen in Deutschland

ALLE entsetzt über Maulkorb für DIHK-Chef – „Existenzrecht Israels ist Staatsräson“

DÜSSELDORF, den 21.10.2020 (TK/PL). Ein letztinstanzliches Gerichtsurteil zu politischen Äußerungen durch Wirtschaftsverbände sorgt für Empörung. „Es ist für uns nicht nachvollziehbar, dass eine politisch unstrittige Äußerung wie das Eintreten für das Existenzrecht Israels einem Wirtschaftsvertreter verboten sein soll“, sagte der Vorsitzende der Partei „Allianz liberaler… Weiterlesen »ALLE entsetzt über Maulkorb für DIHK-Chef – „Existenzrecht Israels ist Staatsräson“

Linke-interner Machtkampf – ALLE befürchtet weitere Radikalisierung

DÜSSELDORF, den 12.10.2020 (TK/PL). Der parteiinterne Machtkampf bei der Linken wird nach Einschätzung der Partei „Allianz liberaler und libertärer Europäer (ALLE)“ zu einer weiteren Radikalisierung führen. „Mit der hessischen Fraktionschefin Janine Wissler bewirbt sich eine bekennende Verfassungsfeindin und Antisemitin um den Bundesvorsitz“, warnte der ALLE-Vorsitzende… Weiterlesen »Linke-interner Machtkampf – ALLE befürchtet weitere Radikalisierung

Meine Gedanken zum „Badischen Anti-Israel-Sumpf“ – ein Beitrag von Simone Schermann

Am 18. Mai 2018 wurde ich die erste jüdische Vorsitzende in der Geschichte des Deutsch-Israelischen Arbeitskreises Südlicher Oberrhein (DIA). Bei dieser Versammlung verfolgten die Mitglieder Achim Schwab und Margret Ölhoff die klare Agenda, Israel aus dem Namen des DIA zu eliminieren. Sie seien mit der… Weiterlesen »Meine Gedanken zum „Badischen Anti-Israel-Sumpf“ – ein Beitrag von Simone Schermann

ALLE: „Neuer Neonazi-Skandal zeigt: AfD ist keine Alternative“

DÜSSELDORF, den 29.09.2020 (TK/PL). Nach dem Bekanntwerden eines weiteren Neonazi-Skandals bei der AfD sieht sich die Partei „Allianz liberaler und libertärer Europäer (ALLE)“ in ihrer Einschätzung bestätigt. „Die Personalie des entlassenen AfD-Pressesprechers Christian Lüth zeigt, dass diese Partei strukturell faschistisch und somit schlicht nicht wählbar… Weiterlesen »ALLE: „Neuer Neonazi-Skandal zeigt: AfD ist keine Alternative“

G’mar chatima tova | גמר חתימה טובה | May you be sealed for good

Beim hebräischen Wort „Yom Kippur“ denken ältere Deutsche fast automatisch den Zusatz „Krieg“ hinzu. Der Yom-Kippur-Krieg, das war im Oktober 1973, als ägyptische Truppen am höchsten jüdischen Feiertag Israel angriffen, die Bar-Lev-Linie überrannten und den halben Sinai zurückeroberten – bevor sie nach kurzem, aber verlustreichen… Weiterlesen »G’mar chatima tova | גמר חתימה טובה | May you be sealed for good

Meine Gedanken zum „Kapitalismus – dem Feind der Linken“ – ein Beitrag von Martin Motl

Während 27 % der in den sozialistischsten Volkswirtschaften der Welt lebenden Menschen unter extremer Armut leiden (von der Weltbank definiert als Einkommen unter 1,90 Dollar pro Tag), trifft dieses Schicksal in den Hochburgen des Kapitalismus weniger als 2 % der Bevölkerung. Das durchschnittliche Einkommen ist… Weiterlesen »Meine Gedanken zum „Kapitalismus – dem Feind der Linken“ – ein Beitrag von Martin Motl

ALLE fordert: Israel-solidarische Bürger sollten Partei ergreifen und Flagge zeigen

DÜSSELDORF, den 26.09.2020 (TK/PL). Nach einem antisemitischen Übergriff gegen eine jüdische Frau in Frankfurt am Main zeigt sich die Partei „Allianz liberaler und libertärer Europäer (ALLE)“ entsetzt über das anschließende polizeiliche Ermittlungsverhalten. „Es ist eine unfassbare Täter-Opfer-Umkehr, wenn die Polizei nun gegen die zuvor von… Weiterlesen »ALLE fordert: Israel-solidarische Bürger sollten Partei ergreifen und Flagge zeigen

Spannung vor OVG-Urteil zu Muezzin-Ruf – ALLE: Gesetzgeber muss Grundgesetzregelung modernisieren

DÜSSELDORF, den 22.09.2020 (TK/PL). Vor der Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes (OVG) Münster zu Klagen gegen Muezzin-Rufe wird der Ruf nach einer entsprechenden Modernisierung des Grundgesetzes lauter. „Mit großer Spannung schauen wir auf das Verfahren am Mittwoch in Münster, weil es sich mit der Frage beschäftigt, in… Weiterlesen »Spannung vor OVG-Urteil zu Muezzin-Ruf – ALLE: Gesetzgeber muss Grundgesetzregelung modernisieren