Aktuelle Debatte bei #ALLE

Spannung vor OVG-Urteil zu Muezzin-Ruf – ALLE: Gesetzgeber muss Grundgesetzregelung modernisieren

DÜSSELDORF, den 22.09.2020 (TK/PL). Vor der Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes (OVG) Münster zu Klagen gegen Muezzin-Rufe wird der Ruf nach einer entsprechenden Modernisierung des Grundgesetzes lauter. „Mit großer Spannung schauen wir auf das Verfahren am Mittwoch in Münster, weil es sich mit der Frage beschäftigt, in… Weiterlesen »Spannung vor OVG-Urteil zu Muezzin-Ruf – ALLE: Gesetzgeber muss Grundgesetzregelung modernisieren

ALLE: „EU-Verbotspläne zu Verbrennungsmotor stoppen“ – „Ideologisch motivierte Planwirtschaft“

MÜNCHEN, den 17.09.2020 (MO/PL). Die EU-Pläne zu einem Verbot von Verbrennungsmotoren bis 2030 stoßen auch in Deutschland auf Empörung. „Dieser geplante Eingriff in nationale Wirtschaften ist rechtlich unhaltbar und ökonomischer Wahnsinn“, warnte der zuständige Sprecher der Partei „Allianz liberaler und libertärer Europäer (ALLE)“, Merlin Obermann,… Weiterlesen »ALLE: „EU-Verbotspläne zu Verbrennungsmotor stoppen“ – „Ideologisch motivierte Planwirtschaft“

ALLE: „Muezzin-Rufe sofort stoppen!“ – Yesiden sprechen von „Psychoterror“

DÜSSELDORF/HANNOVER, den 14.09.2020 (TK/PL). Die Kritik an den während der Corona-Krise in mehreren Kommunen erlaubten Muezzin-Rufen wird immer schärfer. Die Yesiden und die Partei „Allianz liberaler und libertärer Europäer (ALLE)“ fordern jetzt ein sofortiges Verbot aller islamischen Muezzin-Rufe in Deutschland. „Wir als Yesiden sind vor… Weiterlesen »ALLE: „Muezzin-Rufe sofort stoppen!“ – Yesiden sprechen von „Psychoterror“

Nach Bundestag-Eklat: ALLE fordert Rücktritt von Präsidiums-Vize Roth

MÜNCHEN, den 12.09.2020 (MO/PL). Die abwertenden Gesten von Bundestagsvize-Präsidentin Claudia Roth (Grüne) gegen Innenminister Horst Seehofer (CSU) ziehen erste Rücktrittsforderungen nach sich. „Mit ihrem entwürdigenden und parteiischen Verhalten hat Frau Roth sowohl ihr Amt wie auch das Ansehen des Parlaments schwer beschädigt. Sie muss sofort… Weiterlesen »Nach Bundestag-Eklat: ALLE fordert Rücktritt von Präsidiums-Vize Roth

Meine Gedanken zu den „Bränden im Flüchtlingslager auf Moria“ – ein Beitrag von Thorsten Kraft

Bei den Bränden im Flüchtlingscamp auf Moria auf der griechischen Insel Lesbos wurden etwa 12.000 Menschen obdachlos. Tausende Menschen mussten im Freien übernachten, hatten keinen Zugang zu Sanitäranlagen. Die Lage ist dramatisch und droht sich weiter zuzuspitzen. Doch anstatt schnelle Hilfe vor Ort sicherzustellen und… Weiterlesen »Meine Gedanken zu den „Bränden im Flüchtlingslager auf Moria“ – ein Beitrag von Thorsten Kraft

ALLE: „Katastrophen-Warntag eine Farce“ – „Nächste Bankrotterklärung der Regierung Merkel“

FRANKFURT, den 10.09.2020 (KL/PL). Nach den desaströsen Pannen beim bundesweiten Katastrophen-Warntag gibt es schwere sicherheitspolitische Vorwürfe gegen die Bundesregierung. „Es ist eine Farce, wenn Deutschland, das sich selbst als Hochtechnologie-Standort versteht, seinen Katastrophenschutz im 21. Jahrhundert nicht organisieren kann“, sagte der Sprecher für Inneres und… Weiterlesen »ALLE: „Katastrophen-Warntag eine Farce“ – „Nächste Bankrotterklärung der Regierung Merkel“

Nach Serbien-Votum für Botschaft in Jerusalem: ALLE kritisiert Einmischung der EU

DÜSSELDORF, den 08.09.2020 (TK/PL). Die Partei „Allianz liberaler und libertärer Europäer (ALLE)“ hat die Entscheidung Serbiens und des Kosovo zu einer Verlagerung ihrer Botschaften in Israel nach Jerusalem begrüßt. „Wir halten diesen Schritt politisch wie historisch für den einzig richtigen“, betonte der ALLE-Vorsitzende Thorsten Kraft… Weiterlesen »Nach Serbien-Votum für Botschaft in Jerusalem: ALLE kritisiert Einmischung der EU

Meine Gedanken zum „Waffenrecht – aus der Geschichte nichts gelernt“ – ein Beitrag von Merlin Obermann

Der Mensch, die Waffe und die Gewalt – Archäologen bestätigen: Die ersten Werkzeuge, die vom frühen Menschen benutzt wurden, dienten zumindest auch als Waffe. Technische Neuerungen wurden sehr häufig im Zusammenhang von Auseinandersetzungen entwickelt und erst in einem zweiten Schritt einer friedlichen Nutzung zugeführt –… Weiterlesen »Meine Gedanken zum „Waffenrecht – aus der Geschichte nichts gelernt“ – ein Beitrag von Merlin Obermann

Meine Gedanken zum „5. September 1972 in München“ – ein Beitrag von Thorsten Kraft

Am 5. September 1972 ermordeten und quälten mindestens acht arabische Terroristen elf Mitglieder der israelischen Olympiamannschaft. Zudem wurde der deutsche Polizist Anton Fliegerbauer bei der missglückten Geiselbefreiung am Olympia-Flughafen Fürstenfeldbruck getötet. Doch so merkwürdig es klingt: Es sind nicht die kolossalen Versäumnisse und Schlampereien bei… Weiterlesen »Meine Gedanken zum „5. September 1972 in München“ – ein Beitrag von Thorsten Kraft

Kopftuch-Urteil – ALLE sieht „fatales Signal“ für integrierte Muslime

MÜNCHEN, den 04.09.2020 (MO/PL). Das Urteil des Bundesarbeitsgerichts zum Berliner Neutralitätsgesetz zieht zunehmend Kritik am Berliner Senat nach sich. „Die Zulassung von islamischer Verschleierung für Staatsrepräsentanten als Ergebnis dieses Urteils ist ein fatales Signal in alle Richtungen“, kritisierte der religionspolitische Sprecher der Partei „Allianz liberaler… Weiterlesen »Kopftuch-Urteil – ALLE sieht „fatales Signal“ für integrierte Muslime